Danke KulturRaum: Irie Révoltés-Konzert

Ich habe vom KulturRaum München Karten für das Irie Révoltés Konzert heute in der Muffathalle geschenkt bekommen, worüber ich mich ganz besonders gefreut habe. Das war nämlich ein Wunschkonzert, und ich hatte im Vorfeld kund getan, daß ich da wirklich gerne hingehen würde. Ich danke dem Kulturraumteam sehr, daß sie sich hier so bemüht haben, und das es am Ende geklappt hat. Das Konzert war eines der Highlights meines Jahres.IMG_2633

Irie Révoltés sind eine irre gute Liveband. Nicht nur die Texte sind gut für’s Hirn, es gibt auch mit der coolen Bühnengestaltung und Beleuchtung richtig was für die Augen, für die Ohren ja sowieso, und die Bässe sind quasi Ganzkörperwellness. Egal was ihr auf Youtube findet, es kommt da lange nicht ran. Die haben zwei Stunden lang wie irre eingeheizt, und es wurde bis in die letzten Reihen gehüpft, getanzt, mitgesungen, die Fäuste in die Luft gestreckt (besonders bei Resisdanse) und irgendwelche Klamotten gewedelt (besonders bei Travailler). Und das weiß ich so genau, weil ich ganz hinten stand, ich gehöre ja bei Tanzveranstaltungen in den letzten Jahren eher zur zurückhaltend-beobachten Fraktion, aber die haben sogar mich zum mitmachen gekriegt. Letztes Jahr auch schon. Es gab Lieder vom neuen Album genauso wie von den alten, aber auch die mir nicht bekannten Titel waren so eingängig, daß ich auch da mitgeschuckelt habe. Das Highlight war Antifaschist, aber eigentlich war das ganze non-stop super. Ich hatte echt ne Freude. Also nochmal: Vielenvielen Dank KulturRaum, das war großartig!

One thought on “Danke KulturRaum: Irie Révoltés-Konzert

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>