Glückstreffer im Bücherschrank

maerchenVor dem Nordbad steht ein öffentlicher Bücherschrank (gibt’s auch woanders, hier ist die Liste), in dem man Bücher ablegen kann, die man nicht mehr braucht, und einfach Bücher mitnehmen kann, wenn man welche findet die einem gefallen. Mit so kostenlosen Bücherangeboten, die es ja manchmal gibt, hab ich meistens nicht so viel Glück, aber ich schau immer mal wieder rein, wenn ich grad eh in der Nähe bin. Und heute habe ich mal ein nettes Buch rausgezogen. Ich hab auch gleich reingelesen, als ich im Anschluß in nem Wartezimmer saß und fand es ziemlich kurzweilig.
Drin sind kurze Märchen von starken Frauen, wie der Titel ja schon ankündigt. Und ich denke, das Buch ist wunderbar zum Vorlesen geeignet, und zwar nicht nur für Kinder. Ich liebe es total vorgelesen zu bekommen, und man kann mir fast nichts schöneres antun, als mir vorzulesen. Leider kommt es sehr sehr selten vor, daß mir jemand vorliest. Aber so mit dem Tee und ner Decke in den Sessel gekuschelt sein und einer Erzählung zu lauschen ist schon was richtig schönes, gerade bei Schietwetter. Und es kostest nur so viel wie 2 Teebeutel. :-)
Falls also jemand gerne vorliest kann sie/er sich in den Kommentaren melden. Und wenn jemand das Buch gerne hätte, wenn ich damit fertig bin, bitte auch einfach ein Kommentar hinterlassen, ich verschenke es sehr gerne weiter. Und wenn Ihr weitere Orte kennt, an denen es kostenlose Bücher in München gibt, könnt Ihr natürlich auch einen Kommentar hinterlassen. Und auch, wenn Ihr einfach Bock drauf habt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>